Ausstellungen 2004

 

  • garantiert gebrauchsfrei
  • mindestens haltbar bis
  • Kunst und Handwerk auf dem Parkdeck

20.06. 2004 – 05.09. 2004
garantiert gebrauchsfrei - Textile Installationen und Objekte


Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte Kevealer
Textilien gehören zu den ältesten Artefakten der Menschheit. Das Wort Textil leitet sich ab von dem lateinischen Verb textere, das so viel bedeutet wie weben, verknüpfen, etwas kunstvoll zusammenfügen. Dass man aus Textilien auch noch mehr machen kann als nur Bekleidungsobjekte für den Menschen, zeigen jetzt Nilufar Badiian, Maria Baum, Barbara Esser und Wolfgang Horn, Claudia Merx sowie Veronika Moos-Brochhagen mit ihren textilen Installationen und Objekten.


Kuratorin der Ausstellung Antje Soléau 


19.09. 2004 – 16.01. 2005
Niederrheinisches Museum für Volkskunde und Kulturgeschichte Kevealer


"mindestens haltbar bis : "

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks NRW waren aufgefordert, sich zum Thema Verbindungen zu äußern. Für die Ausstellung wurden neue, gut gestaltete Lösungen gesucht. Experimente waren ausdrücklich gewünscht. Es konnte sich dabei sowohl um Materialverbindungen innerhalb des eigenen Werkbereiches als auch verschiedener Werkbereiche handeln, um Verbindungen zwischen Kunsthandwerk und Bildender Kunst oder Musik bezw. Literatur. Möglich waren auch Verbindungen im übertragenen Sinne.

32 Mitglieder stellten sich dieser Aufgabe. Wie zu erwarten mit außerordentlich vielfältigen und oftmals überraschenden Ergebnissen.

Arntz-van Doren Roos
Bauer Carola
Brechler Monika
Dombrowski Brigitte
Gote Gabriele
Gautzsch-Märzendorfer Susanne
Kokot Conny
Philipp Heidi
Rutter-Tuchler Claudia
Stanowsky Gudrun
Stöcker Petra
Kubicek Rossenbach Elke
Kunen Detlef
Zenker Ingeborg
Hilsbecher Klaus
Klein Thomas
Majmudar Uta
Aißlinger Stephan
König Thomas Jan
Köppel Brigitte
Bialas Almut
Dawin-Westerath Anne
Glenz Isolde
Reese Gertrud
Hanssen Werner
Weber Dietrich
Jacobs Werner
Becker Ute
Tippmann Brigitte
Bergrath Monika
Küpper Hanna
Ausstellungsdauer:

21.9. 2004 - 16.1.2005

Zeitgenössisches Kunsthandwerk
Nordrhein-Westfalen
Niederrheinisches Museum
für Volkskunde und Kulturgeschichte e. V.
Kevelaer


 
Dsc00462 Dsc00463 Dsc00464 Dsc00465 Dsc00466 Dsc00467 Dsc00468

6-7.6. 2004 - Kunst und Handwerk auf dem Parkdeck
Düsseldorfer Markt für Zeitgenössisches Kunsthandwerk