Aktuelle Ausstellungen von und mit Migliedern der AdK NRW

Sonntag 17.3.19 ·11-17 Uhr

Offenes Atelier Ingrid Schulze

Das Atelier für Unikatschmuck · Schmuckkurse · Klang + Entspannung · Klangmassagen.

über 30 Jahre handgearbeiteter Meisterschmuck - fast 20 Jahre Schmuckkurse -
über 13 Jahre Klangmassagen und Seminare für Klang + Entspannung -
Seit 2016 gibt es die "Klangzeit", eine Begegnung mit sich und Anderen bei
intuitiver-improvisierter Musik. (ohne Vorkenntnisse - jeder kann mitmachen)
Besuchen Sie uns doch unverbindlich mit Ihren Freunden und Bekannten.

Jeder ist willkommen · Freunde können mitkommen · keine Anmeldung erforderlich

www.atelier-ingridschulze.de

ATELIER INGRID SCHULZE
Erlenweg 17a · 44625 Herne
Fon: 0 23 23 - 45 98 57

Das Atelier für Unikatschmuck · Schmuckkurse · Klang + Entspannung · Klangmassagen

Samstag, 16. und Sonntag, dem 17. März 2019

SA von 11 bis 20 Uhr
SO von 11-18 Uhr

Eintritt
3 €

Veranstaltungsort
Rufffactory (Venloer Str. 474)
Eingang Marienstr. 71-73
50825 Köln-Ehrenfeld
www.rufffactory.com

KVB-Linien 3 und 4, Haltestelle Leyendecker Straße

 

KUNST.HAND.WERK

Zur dritten Ausgabe der KUNST.HAND.WERK. lädt Sie die Angewandte Kunst Köln (AKK) ein: 34 Aussteller, darunter sieben ausgewählte Gäste, präsentieren in der historischen Ehrenfelder Rufffactory meisterlich gefertigte Einzelstücke in einer großen Bandbreite künstlerischer und kunsthandwerklicher Ausdrucksformen. Dabei können Sie auf drei Etagen flanieren, schauen, staunen und anprobieren.
Liebhaber & Liebhaberinnen handgenähter Schuhe, ausgefallener Herrenmode, hochwertiger Keramik, Accessoires aus Textil und Leder, origineller Papierkunst, trendiger Hüte, interessanter Leuchtobjekte und zeitloser Unikatmöbel können hier ihren neuen Lebensbegleiter finden.
Aussteller*innen
GLAS: Louise Lang HOLZ Dominikus Gehrigk, Josef Kemp
KERAMIK: Uta K. Becker, Ines Lang, Curt Lehmann, Frank Schillo, Livia Wachsmuth, Carolin Wachter
PAPIER: John Gerard, Frank Oehlmann
SCHMUCK/GERÄT: Christa Bauer, Cordula Baumsteiger, Francisca Bauza, Theda K. Besser, Gregor Bischoff, Sabine Braunfisch, Jutta Grote, Christian Heyden, Susanne Keens, Bettina Koll, Luitgard Korte, Julia Lange, Michaela F. Müller, Micha Peteler, Tam Uekermann, Monika Wellens-Koch
STEIN: Georg Krautkrämer, Petra Walk
TEXTIL: Helga Becker, Helena Bischof, Barbara Clemens, Rupert Franzen, Isolde B. Glenz, Ariane Hahn, Fenja Ludwig

6. April 2019

Sa. 10-19  Uhr

ZUGVÖGEL POP - UP - EVENT

Designpost

50679 Köln-Deutz Mühlheimer Str. 22a

mit Susanne Hinz, Monika Bergrath, Laurence Leleux, Barbara Huck, Stefanie von Scheven, Carina Molitor

6. April- 7. April 2019

Sa. 13-18 Uhr
So. 11-18 Uhr

Haus Herbede Frühlingsfest

Galerie "Hauptsache Schmuck"
Vorburg Haus Herbede
Von - Elverfeldt - Allee 12
58456 Witten

06. – 14. April 2019

 

Europäische Tage des Kunsthandwerks in der Handwerkskammer Düsseldorf

 

Europaweit beteiligen sich Kunsthandwerker/innen und Designer/innen aus 21 Staaten und öffnen ihre Werkstätten zum Zuschauen und Mitmachen. Interessierte Besucher können so in die Welt des Kunsthandwerks eintauchen. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Vielfalt von Kunsthandwerk und Design zu begeistern, den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern und neue Kundengruppen zu erschließen. Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks bieten Ihnen Möglichkeit, unter großer Medienbeachtung unter der Schirmherrschaft von Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier, europaweit das Interesse der Öffentlichkeit an dem vielseitigen Wirtschaftsbereich Kunsthandwerk und Design zu stärken.

Unter www.kunsthandwerkstage.deerfahren Sie nähere Einzelheiten.

 

5. bis 7. April 2019


Fr 16 bis 20 Uhr, Sa 11 bis 19 Uhr und So 11 bis 18 Uhr

 

FORMART

Gebrauchsdesign in schöner Industriekulisse

36 handverlesene Designer aus ganz Deutschland präsentieren in der wunderschönen alten Maschinenhalle Friedlicher Nachbar individuell gestaltete Objekte aus edlen Materialien.

Leuchten, Mode, Leder, Glas, Holz, Keramik, Teppiche…unsere Aussteller zeigen ein breites Spektrum ausgewählter Unikate und kleiner Serien. Und natürlich Schmuck! Klassisch oder verspielt, kostbar oder erschwinglich. Allen angebotenen Teilen gemeinsam ist die liebevolle und hochwertige Verarbeitung.

Auch das Ambiente werden Designfreunde zu schätzen wissen. Messemacher Matthias Reckert ließ die 1910 erbaute Halle in ihrem ursprünglichen Zustand und bewahrte damit die einzigartige Atmosphäre. Der Rundgang durch die lichtdurchflutete denkmalgeschützte Maschinenhalle ist an sich schon ein Genuss. Während der Formart wird er zu einem richtig schönen Einkaufsbummel. Und zu einem Treffpunkt, an dem man sich alljährlich bei Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein wieder trifft.

Als besonderes Highlight wird am Sonntag um 12 Uhr der mit 1000€ dotierte Bochumer Designpreis an einen der Aussteller verliehen. Auch dazu laden wir Sie herzlich ein!

Maschinenhalle Friedlicher Nachbar

Deimketal 9

44797 Bochum

Samstag, 15. und Sonntag, dem 16. Juni 2019

von 11 bis 18 Uhr

 

 

Kunsthandwerk auf dem Parkdeck

Mit unverwechselbar sommerlichem Flair ist „Kunsthandwerk auf dem Parkdeck“ für viele Besucher seit Jahren ein fester Termin im Kulturkalender – langweilig wird es trotzdem nicht. Dafür garantieren Susanne und Uwe Müller-Biebel, die den Markt organisieren und immer wieder neue und interessante Kunsthandwerker aus dem Rheinland, aber auch Gäste aus ganz Deutschland und den Nachbarländern einladen. Los geht es am Samstag, 15. und Sonntag, dem 16. Juni 2019 von 11 bis 18 Uhr auf dem Parkdeck der Handwerkskammer Düsseldorf.

Anmeldeschluss: 10. März 2019 (Unterlagen hier)

3. August - 4. August 2019

Sa. 13-18 Uhr
So. 11-18 Uhr

 

Haus Herbede Sommerfest

Galerie "Hauptsache Schmuck"
Vorburg Haus Herbede
Von - Elverfeldt - Allee 12
58456 Witten

vom 1. September bis 13. Oktober 2019

29. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise für das Kunsthandwerk in Nordrhein-Westfalen

Der traditionsreiche Wettbewerb, den die Landesregierung NRW alle zwei Jahre ausschreibt, gehört mit insgesamt 60.000 Euro Preisgeld zu den höchst dotierten und qualitativ hochwertigen Wettbewerben seiner Art in Deutschland. Alle zwei Jahre können sich Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten, um die Teilnahme an der Landesausstellung bewerben. Die Besten von ihnen werden mit dem Staatspreis ausgezeichnet.

Weitere Informationen www.staatspreis-manufactum.de

RENOMMIERTER PREIS
Bereits zum 29. Mal werden Handwerk, Design und angewandte Kunst auf höchstem Niveau einem breiten Publikum präsentiert. Die Wichtigkeit der Ausstellung unterstreicht die Landesregierung durch die Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Armin Laschet.

Wettbewerb und Ausstellung werden im Auftrag der Landesregierung NRW und der Beratungsstelle für Formgebung in Aachen
www.gut-rosenberg.de durchgeführt.

Ausstellungsort:

Museum für angewandt Kunst Köln
An der Rechtschule
50667 Köln

 

 

7.September - 8. September 2019

Sa 10-19 Uhr
So 11-19 Uhr

 

43. EUROPAMARKT DER KUNSTHANDWERKER in Aachen

AACHEN

www.europamarkt-aachen.de

vom 15. – 17. November 2019

HAND WERK KUNST DESIGN vom 15. – 17. November 2019

 

Wir freuen uns über eine Neuauflage der HAND WERK KUNST DESIGN in der Kaue auf Zeche Hansemann, die 2017 zum ersten Mal stattfand und ein Erfolg war.

In diesem geschichtsträchtigen Ort kommen die künstlerisch wertvollen Objekte des Kunsthandwerks gut zur Geltung.

Bewerben können sich alle professionell arbeitende KunsthandwerkerInnen und DesignerInnen aus den Werkbereichen Textil, Farbe, Architektur, Glas, Edelmetall, Keramik, Stein, Holz und Papier.

 

Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte - vorzugsweise per Mail spätestens bis zum 30. März 2019 zu.

 

Anmeldeinformationen finden sie HIER