Aktuelle Ausstellungen von und mit Migliedern der AdK NRW

Datum

Titel

31. März – 13. Mai 2017

 

Ausstellungseröffnung:
2. April 2017
von
12:00 – 17:00 statt mit
Lesung von LITERA um
13:00
und 15:00 Uhr.

FRAGMENTE - FRAGMENTS

Ein Fragment bezeichnet einen losgelösten Teil einer Sache, ein unvollendetes Kunstwerk. Weitere Assoziationen zum Thema sind; eine Reihe, ein Augenblick, Teil des Ganzen, ein Bruchstück oder Fundstück, eine Erinnerung, Mikrokosmos und Makrokosmos, eine Momentaufnahme.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema kann auf vielerlei Arten erfolgen sei es über den Materialansatz wie bei Maike Barteldres oder Kirsten Grünebaum die Bruchstücke aus Stein verwenden. Bei den Arbeiten von Fabiana Gadano und Gabriele Hinze spielen Fundstücke und recycelte Materialien die zentrale Rolle in der Arbeit. Zitate aus der künstlichen und natürlichen Welt trifft man bei Nicole Schuster. In ihren neuen Stücken benutzt Ariane Hartmann gestempelte und gewalzte Kollektionsstücke um sie mit emaillierten Fotografien zu verbinden.
Die Flügelketten von Andrea Schmidt sind wie Reihungen einzelner Fragmente.
Das Goldschmiede Handwerk ist in allen Arbeiten mit großem Geschick eingesetzt und macht jedes angewandte Kunstwerk zum Unikat.
Die Ausstellung FRAGMENTE zeigt neben den Schmuckarbeiten auch Objekte und Fotografien. Anne Hein präsentiert in „die Reise der Nut“ eine Gruppe von Walnuss förmigen Glasobjekthälften auf die alte Fotografien gebrannt sind.
Die aus Hagen stammende Kerstin Hesse zeigt 12 fragmentarische Fotografien die mit Überbelichtung und Unschärfe Bewegungsabläufe darstellen.
Zum zweiten Mal finden während der Vernissage zwei Lesungen der Gruppe LITERA statt. Sie haben eigens für die Ausstellung Texte geschrieben die sie auch dieses Mal wieder in einem Buch zusammenfassen werden mit dem Titel: FRAGMENTE.

Ausstellungsteilnehmerinnen:
Maike Barteldres Schmuckdesign(NZ), Kirsten Grünebaum Schmuckdesign (D), Anne Hein Glasobjekte (D), Kerstin Hesse Fotografie (D), Emily Kidson Schmuckdesign (UK), Fabiana Gadano Schmuckdesign (AR), Dagmar Knappkötter – Snappapp (D), Andrea Schmidt Schmuckdesign (D), Ariane Hartmann Schmuckdesign (D), Iris Merkle Schmuckdesign (D), Nicole Schuster Schmuckdesign(D) und Gabriele Hinze – Schmuckdesign (D).

Ariane Hartmann – Werkstattgalerie

zeitgenössischer Schmuck & Design

Eppenhauserstr. 14, 58093 Hagen

Tel./Fax: 02331-3066543

Mobil: 0173-7713988

 

www.ariane-hartmann.de

 

25.-28. Mai 2017 Landpartie auf Schloß Wocklum in Balve
Schloss Wocklum
mit Conny Kokot
tägl. 10.00-19.00 Uhr
Eintritt
www.rainer-timpe.de

1. - 2. Juli 2017

Zum Atelier Wochenende auf Haus Herbede zeigt Petra Stöcker eine Sonderausstellung „Hausausstellung“
Künstler aus verschiedenen Gewerken zeigen eine Arbeit mit dem gleichen Objekt

 

Zudem hat die Galeristin den Künstler UWE KRAMER eingeladen.
Er wird an dem Wochenende eine Vorführung seiner Arbeitsweise demonstrieren.

Galerie
HAUPTSACHE SCHMUCK
Vorberg Haus Herbede
Von Elverfeldt Allee 12
58456 Witten
02302-71860
0179-4927551

hauptsache-schmuck@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mit+Sa 16-18 So 11-18
und gerne nach Vereinbarung

8.-9. Juli 2017

Kunsthandwerk auf dem Parkdeck 2017

Am 08./09.07.2017 findet zum 15. Mal der beliebten Kunsthandwerkermarkt auf dem Parkdeck statt.
Sie sind herzlich eingeladen , sich um die Teilnahme zu bewerben. Die Teilnahmegebühr beträgt 100,-- €.

Nachfolgend einige für Sie wichtige Daten:

Die Standfläche beträgt ca. 6 qm. Strom ist vorhanden. Das Ausstellungsequipment sowie der Aufbau sind von jedem Teilnehmer selbst zu leisten. Eine Caféteria mit Kleinigkeiten zum Essen und Trinken ist vorhanden.

Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass dieser Open-Air-Kunsthandwerkermarkt von unserem Publikum sehr gut besucht wird.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Anmeldeschluss ist der 13.03.2017.

susanne.mueller-biebel@hwk-duesseldorf.de